schau rein
Hier erfährst du hautnah, was in der Welt der tierischen Landwirtschaft passiert.

Kitzgeschnetzeltes

Zutaten (4 Personen)

Kitzgeschnetzeltes

  • 70 dag Kitzfleisch aus dem Schlögel
  • 3 EL Butterschmalz
  • 5 dag Butter
  • 10 dag Zwiebel
  • 10 dag Champignons
  • 1/4 l Obers oder Creme fraiche
  • 1/2 l klare Suppe
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Petersilie

Als Beilage empfehlen wir Spätzle, Bandnudeln oder Reis.

Zubereitung

Fleisch putzen und in mundgerechte, blättrige Stücke schneiden. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Fleischstücke im Butterschmalz kräftig anbraten. Anschließend herausnehmen und zugedeckt warm stellen.
Zwiebel fein hacken. Butter in die Pfanne geben und Zwiebel anrösten. Blättrig geschnittene Champignons dazugeben und anschwitzen. Mit Suppe ablöschen und einkochen lassen.
Obers oder Creme fraiche beigeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. Fleisch in die Sauce geben und nochmals durchziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp:

Majoran, Thymian, Rosmarin und Minze sind die Kräuter, die besonders gut zum Kitzfleisch passen!

Österreichische Schaf- und Ziegenbörse

schau rein
Hier erfährst du hautnah, was in der Welt der tierischen Landwirtschaft passiert.